Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Dr. Uwe Donner - Dr. Solveig Giera 

Bettina Rupp - Axel Heynen

heißt sie herzlich Willkommen !


 

 

Von der STIKO wird die Coronaimpfung für chronisch Kranke und über 60 -jährige empfohlen. Bei Interesse können wir dies nur Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr durchführen. 

 

 

Unsere neue Telefonanlage ist an den Start gegangen!

Wir haben für Sie ein Rezepttelefon eingerichtet,

dieses ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer

02191-8425845

erreichbar. Bitte sprechen Sie Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum sowie Ihren Rezeptwunsch deutlich auf die Mailbox.

 

Ab sofort werden  Rezepte (außer BTM, Heilmittel, Hilfsmittel, Blutzuckerteststreifen, Verbandsstoffe, Privatrezepte) als

eRezepte (elektronisches Rezept) ausgestellt. Dies ist nur möglich, wenn die Versichertenkarte bei uns eingelesen ist!

Sie können weiterhin einen Papierausdruck erhalten oder direkt mit der Versichertenkarte Ihr Rezept in einer beliebigen Apotheke einlösen.

 

Sie haben auch die Möglichkeit uns Freiumschläge zu hinterlegen, wir senden Ihnen dann Ihre Unterlagen ( außer BTM-Rezepte) per Post zu, sofern Ihre Versichertenkarte im aktuellen Quartal eingelesen ist.

 ____________________________________________________________

 

 

Zur Information für unsere Patienten/innen:

Aktuell ist auf Grund des hohen Patientenandrangs mit Wartezeiten an den Anmeldeplätzen in unserer Praxis zu rechnen. Da wir auch Terminpatienten haben, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass diese bevorzugt die Praxis betreten können. 
Wir beobachten leider immer wieder, dass es vor der Praxis zu Unstimmigkeiten deswegen kommt. Leider geht es dadurch auch für die Patienten/innen,

die „ nur!“ ein Rezept abholen wollen auch nicht schneller. 
Wir erwarten deshalb, dass sich alle Patienten/ innen an höfliche Umgangsformen halten! Vielen Dank dafür!

 _____________________________________________________________________________

 Sehr geehrte Patienten/innen,

wir haben unsere Sprechstunde an die aktuelle Situation angepasst, um die Wartezeiten zu verkürzen.

Sie sollen dadurch Ihren Arztbesuch besser planen können.

 

Es gibt täglich eine Akutsprechstunde von 9 Uhr- 11 Uhr, die jeweils von einem Arzt durchgeführt wird. Alle anderen Ärzte arbeiten dann mit Bestellsystem.

Für Sie heißt das, dass Sie mit akuten Beschwerden zügig versorgt werden.

Benötigen Sie einen Routinetermin, bitten wir Sie, diesen per Telefonat, Mail oder Fax bei einem Arzt Ihrer Wahl zu vereinbaren.

 

Wir bitten um Verständnis, falls es trotzdem , z.B. durch einen Notfall, zu Verzögerungen kommt.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Arztwahl in der Akutsprechstunde nicht möglich ist.

______________________________________________________

 

Bitte denken sie daran, Ihre Versichertenkarte mitzubringen!

Beachten Sie bitte, dass wir nur Karten mit dem Zusatz G2 einlesen können. Die zuletzt von Ihrer Kasse ausgestellte Karte ist gültig, die älteren sind gesperrt.

 Unsere Helferinnen haben die Anweisung, sonst keine Rezepte herauszugeben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis !